NÖ BauernbundKontaktImpressumSitemap

Mit dem Shuttle-Service zum NÖ Bauernbundball

BUSROUTEN - Aufgrund der vielen positiven Reaktionen der Ballbesucherinnen und Besucher des NÖ Bauernbundballs im Jänner 2017, wird der Shuttle-Service für eine unbeschwerte An- und Abreise auch 2018 angeboten: Mit einer zusätzlichen Route und noch mehr Zustiegsstellen. Ingesamt stehen 10 Busrouten aus allen Vierteln des Landes zur Verfügung.


Treffpunkt „So schmeckt NÖ“-Weindorf am Bauernbundball: Eine unbeschwerte Heimreise nach ein paar Glaserln Wein, garantiert der Shuttle-Service aus allen vier Vierteln. (c) BZ/Archiv

Für die Hin- und Rückfahrt sind 26 Euro pro Person zu bezahlen. Die Busse fahren um 2 Uhr zurück. Kartenbestellung, Platzreservierung und Anreiseplanung aus einer Hand: Besucherinnen und Besucher des NÖ Bauernbundballs können die Reservierung des Busplatzes gemeinsam mit der Kartenbestellung im Onlineformular auf der Homepage „www.akademikergruppe.at/bauernbundball“ erledigen. Alle relevanten Informationen (beispielsweise Abfahrtszeiten) werden dann noch einmal mit den Karten und der Rechnung zugeschickt.

Eine zusätzliche Route und noch mehr Zustiegsstellen

„Der NÖ Bauernbundball ist auch heuer wieder Partner der „Gut zu wissen“-Initiative und geht damit mit gutem Beispiel in der Herkunftskennzeichnung der ausgelobten Speisen voran“, betonen die Obfrau der Akademikergruppe, NÖ Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner, und Ballobmann Stefan Jauk und fügen hinzu: „Auch im „So schmeckt NÖ“-Weindorf mit Heurigenbetrieb werden die Gäste mit regionalen Schmankerln verwöhnt. Mit dem Zubringerservice soll es unseren Besucherinnen und Besuchern noch einfacher gemacht werden, mit dabei zu sein und auch in geselliger Runde das eine oder andere Glaserl der besten blau-gelben Tröpferl genießen zu können. 

Opens external link in new windowBusrouten im Überblick


Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
4827282930123
4945678910
5011121314151617
5118192021222324
5225262728293031
NÖ. Jungbauern auf Facebook